Gesetzgebung / Bestimmungen

Staatliche Arbeitsschutzrechtsgebung (Arbeitsschutzbehörde)

Gesetze - Arbeitsschutzgesetz

(ArbSchG - Gesetz über die Durchführung von Maßnahmen des Arbeitsschutzes zur Verbesserung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes der Beschäftigten bei der Arbeit)

 

Verordnungen - PSA-Benutzungsverordnung

(PSA-BV - Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Benutzung persönlicher Schutzausrüstung bei der Arbeit)

 

Verordnungen - Geräte- und Produktsicherheitsgesetz

(8. GPSGV - Verordnung über das Inverkehrbringen von persönlicher Schutzausrüstung)

 

Techn. Regeln / Techn. Anleitungen - TRBS 2121

(TRBS 2121 - Technische Regeln füpr Betriebssicherheit - Gefährdung von Personen durch Absturz)

(Die TRBS 2121 ist unterhalb der Betreibssicherheitsordung angesiedelt und konkretisiert diese.)

Autonome Rechtssetzung (Berufsgenossenschaft)

Unfallverhütungsvorschrift

(BGV A1 - Grundsätze der Prävention)

 

BG-Regel

(BGR 198 - Einsatz von persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz)

(BGR 199 - Benutzung von persönlicher Schutzausrüstung zum Retten aus Höhen und Tiefen)

 

BG-Information

(BGI 870 - Haltegurte und Verbindungsmittel)

 

BG-Grundsatz

(BGG 906 - Auswahl, Ausbildung und Befähigungsnachweis von Sachkundigen für persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz)

EU-Recht

EU-Richtlinie

(EG-Binnenmarktrichtlinie 89/686/CEE)

 

DIN EN-Normen

DIN EN 341 (Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz, Abseilgeräte zum Retten) | DIN EN 353-1 (Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz, Steigschutzeinrichtungen einschließlich fester Führung) | DIN EN 353-2 (Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz, Mitlaufende Auffanggeräte
einschließlich beweglicher Führung) 
| DIN EN 354 (Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz, Verbindungsmittel) |DIN EN 355 (Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz, Falldämpfer) | DIN EN 360 (Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz, Höhensicherungsgeräte) | DIN EN 361 (Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz, Auffanggurte) | DIN EN 362 (Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz, Verbindungselemente) | DIN EN 397 (Persönliche Schutzausrüst

ung gegen Absturz, Komplettgurte) | DIN EN 12841 (Persönliche Schutzausrüstung - Systeme für seilunterstütztes Arbeiten - Seileinstellvorrichtungen) | DIN EN 358 (Persönliche Schutzausrüstung - Helm) | DIN EN 813 (Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz, Komplettgurte)

Diese Aufzählungen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit

Bitte nehmen Sie bei bestehenden Fragen Kontakt auf.

 

In dem Unterverzeichnis Datenbank - Lesestoff zu Gesetzgebung / Bestimmungen haben Sie die Möglichkeit sich einzulesen.